- -

Freitag, 26. August 2011

Bohren mit Erich

Ohne lange zu planen und zu werweissen sind wir eingestiegen, und es hat sich gelohnt: die Wand ist toll, die Kletterei und der Fels sind gut, die Route wird was. Früh sind wir gestartet, bis spät waren wir dran: 5 Seillängen und über 150 Klettermeter haben wir geschafft - für mich definitiv ein neuer Rekord, wenn es um das Erschliessen von Neuland geht. Das ist aber noch nicht die ganze Route, noch mehr Fels und Klettermeter werden bald auf den genussorientierten Alpinsport- bzw. fortgeschrittenen Plaisirkletterer warten.


Der aktuelle Projektname lautet "Sturmfrei". Die angekündigten Gewitter hielten sich zum Glück vornehm zurück und trafen nicht ein, bis wir mit unserer Arbeit fertig waren. Zudem genossen Erichs Kinder einen Abend "sturmfreie Bude" - er wäre nämlich für die Betreuung "on duty" gewesen. Auch wenn wir schnell waren, so schnell, dass wir rechtzeitig zu seinem Amtsantritt zurück gewesen wären, waren wir dann doch wieder nicht. Aber kein Problem, die Kids und auch wir haben es "sturmfrei" genossen. 

--> Mehr zu diesem Projekt zu gegebener Zeit auf diesem Sender. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Ergänzungen zu diesem Blog via Kommentarfeld!
Kontakt: mdettling@bluewin.ch.