- -

Montag, 13. August 2012

Pizzo Badile - Via Cassin (6a)

Bereits auch schon wieder 4 Jahre ist es her, seit ich mit meiner Frau Ricardo Cassins berühmte Route durch die NE-Wand des Pizzo Badile begehen konnte. Ein unvergessliches Erlebnis und ein perfekter Tag. Selber mit diversen Topokopien unterwegs, und mit keiner davon restlos zufrieden, fertigte ich in den Tagen danach selbst eine Skizze an. Wir hatten mit eigenen Augen einen üblen 20m-Sturz mit anschliessender Helikopter-Rettung beobachten müssen, weil sich eine Seilschaft in ungutes Gelände verstiegen hatte. Meine Hoffnung war ein Stück weit, derlei Missgeschick zukünftig verhindern zu können, und dem Kletterer eine möglichst akkurate Vorstellung des Routenverlaufs zu geben. Im Laufe der Zeit erreichte mich hin und wieder ein dankendes Feedback, und ich nahm auch wahr, wie meine Skizze auf diversen Portalen Verbreitung fand. Heute erreichte mich nun dieses Mail von Roberto, einem italienischen Kletterer.

Nach der Via Cassin, kurz vor dem Gipfel. Dem Himmel näher als der Erde, so fühlte es sich an!

Many years ago I climbed the north ridge of Pizzo Badile. It was the day that Ricardo Cassin repeated his own route and I saw the great man reach the summit and fly away in a helicopter. I had no clue of what was going on and it felt like seeing a ghost! Anyway, I decided that I had to do his route some day.

It has taken 25 years for that wish to be realized: I climbed the Cassin route last Saturday. It was a beautiful day and in spite of some waiting at the hard pitches all went perfectly. In the documentation phase I had come across your topo and I had it on the route, together with several other descriptions. I found it to be the most useful by far!

Waiting on the cengia mediana I watched one party - who evidently did not have it - overshoot the left dihedral and then struggle to reach the right one. Talking to other parties at the Gianetti hut, I met another Italian who had the same map and he had also come to the same conclusion. I thought you might be pleased to hear that. In fact, from the above you should be able to make an educated guess of the number of people that you have helped in this way. On behalf of us all, thank you for the accurate information.

Best wishes, Roberto

Darum präsentiere ich an dieser Stelle gerne nochmals mein Topo (PDF) zur Cassin-Route am Pizzo Badile. Für weiteres Bildmaterial und etwas Text dazu verweise ich an jene Stelle, wo ich früher markante Routen dokumentiert habe. Viel Spass Euch allen, die Cassin ist echt eine Traumroute, welche eine Begehung auf jeden Fall lohnt!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Ergänzungen zu diesem Blog via Kommentarfeld!
Kontakt: mdettling@bluewin.ch.